Marsilea hirsuta

Info

Marsilea hirsuta gehört zur Familie der Kleefarngewächse und ist in Australien beheimatet. Aufgrund der geringen Wuchsgröße wird er auch als Zwergkleefarn bezeichnet. Bei Sumpfbedingungen außerhalb des Wassers bildet die Pflanze kleine kleeblattförmige Blättchen, unter Wasser bilden sich meist eiförmige Blättchen aus die stark an die Pflanze Glossostigma erinnern. Der Zwergkleefarn ist aber bedeutend einfacher in der Kultur und besonders pflegeleicht. Es dauert zwar eine gewisse Zeit bis sich der  Pflegling im Aquarium eingewöhnt hat, aber nach und nach bildet sich ein attraktiver Pflanzenteppich. Idealerweise sollten die emersen Triebe vor der Pflanzung komplett abgeschnitten werden, dann bilden sich die neuen submersen Triebe.

 

 

Instagram-Logo-small.png

Zeige Deins!

Zeige uns ein Foto deiner Marsilea hirsuta indem du ein Foto davon auf Instagram postest und den Hashtag #MarsileaDennerle verwendest. Wenn du Glück hast und uns dein Foto gefällt, dann teilen wir es!

Pflanzenprofil

Gattung: Marsilea
Art: hirsuta
Familie: Marsileaceae
Heimat: Australien
Licht: viel - mittel
Temperatur: 20-26°C
Wachstum: mittel
Standort: Vordergrund
Höhe: 1-3 cm
pH: 5-8
Wasserhärte: weich bis hart
Co2: 10-30mg/L
Vermehrung: Ausläufer, Teilung