Eriocaulon cinereum

Info

Die Gattung Eriocaulon ist sehr umfangreich mit schätzungsweise 400 -800 Arten. Eriocaulon cinereum ist eine echte Rarität für den Pflanzenliebhaber. Eine gute Beleuchtung, sehr weiches Wasser und hohen CO2 Gaben sind wichtige Parameter damit die Kultur gelingt. Der kleinwüchsige und igelförmige Habitus der Pflanze ist ideal für den Vordergrund für jede Aquariengröße. Besonders schön wirken die Pflanzen in einem flachen Teppich von Hemianthus callitrichoides 'Cuba' oder Micranthemum tweediei. Aufgrund der minimalen Größe wird Eriocaulon gerne im Aquascaping verwendet – sozusagen als kleines, botanisches Highlight!

 

 

Instagram-Logo-small.png

ZEIGE DEINS!

Zeige uns ein Foto deiner Eriocaulon cinereum  indem du ein Foto davon auf Instagram postest und den Hashtag #EriocaulonDennerle verwendest. Wenn du Glück hast und uns dein Foto gefällt, dann teilen wir es!

Pflanzenprofil

Gattung: Eriocaulon
Art: cinereum
Familie: Eriocaulaceae
Heimat: Südostasien
Licht: viel
Temperatur: 18-30°C
Wachstum: sehr langsam
Standort: Vordergrund
Höhe: 5-8 cm
pH: 4,5 -7
Wasserhärte: sehr weich bis weich
Co2: 20-30mg/L
Vermehrung: Teilung/ Aussaat