Hygrophila corymbosa 'Stricta' XXL

Info

Diese Sorte besitzt große, aber schmälere Blätter als die Stammform H. corymbosa. Auch hier werden die Unterwasserblätter hellgrün, aber unter Wasser sind die Abstände der Blattpaare dichter. Bei offenen Aquarien können die Triebspitzen herauswachsen und zeigen auch schnell wieder die kräftige dunkelgrüne Blattfarbe. Gute Beleuchtung und CO2-Zugaben fördern das Wachstum erheblich. Großblättrige Hygrophila kommen am besten in Aquarien ab 100 cm zur Geltung. Um eine schöne Wirkung zu erzielen, sollte eine Pflanzengruppe mit mindestens 10-15 Stängel gesteckt werden.

 

 

Instagram-Logo-small.png

Zeige Deins!

Zeige uns ein Foto deiner Hygrophila corymbosa 'Stricta' indem du ein Foto davon auf Instagram postest und den Hashtag #HygrophilaDennerle verwendest. Wenn du Glück hast und uns dein Foto gefällt, dann teilen wir es!

Pflanzenprofil

Gattung: Hygrophila
Art: corymbosa ´Stricta´
Familie: Acanthaceae
Heimat: Südostasien
Licht: viel - mittel
Temperatur: 22-28°C
Wachstum: sehr schnell
Standort: Hintergrund
Höhe: bis 50 cm
pH: 5-8
Wasserhärte: sehr weich bis hart
Co2: 20-30mg/L
Vermehrung: Kopfsteckling / Seitentriebe