Cryptocoryne spec. 'Flamingo'

Info

Eine außergewöhnliche und attraktive Züchtung ist die Sorte ‘Flamingo‘. Das hervorstechende Merkmal ist die hell- bis dunkelrosa Farbe der Blätter. Entstanden ist die Sorte durch eine Laune der Natur in unseren Gewächshäusern. Die ‘Flamingo‘ wird ausschließlich über Meristemvermehrung im Labor kultiviert und auch in der Meristemdose in den Handel gebracht. Ihr Wachstum im Aquarium ist sehr langsam und eine gute Beleuchtung ist für eine erfolgreiche Kultur unbedingt notwendig. Sie wirkt in Kombination mit Moosen oder Hemianthus sehr dekorativ in kleinen Aquarien oder Nano Cubes.

 

 

Instagram-Logo-small.png

Zeige Deins!

Zeige uns ein Foto deiner Cryptocoryne 'Flamingo' indem du ein Foto davon auf Instagram postest und den Hashtag #CryptocoryneDennerle verwendest. Wenn du Glück hast und uns dein Foto gefällt, dann teilen wir es!

Pflanzenprofil

Gattung: Cryptocoryne
Art: 'Flamingo'
Familie: Araceae
Heimat: Kultivar
Licht: viel - mittel
Temperatur: 22-28°C
Wachstum: sehr langsam
Standort: Vordergrund
Höhe: bis 10 cm
pH: 5-8
Wasserhärte: sehr weich bis hart
Co2: 10-20mg/L
Vermehrung: Ausläufer